JÄHRLICHE KÜR DER BEST RECRUITERS


Die besten Unternehmen und Institutionen werden jährlich bei einer feierlichen Verleihung ausgezeichnet. Hochrangige Vertreter aus Politik und Forschung bieten interessante Perspektiven und hohe Medienaufmerksamkeit.

 

BEST RECRUITERS, die größte Recruiting-Studie im deutschsprachigen Raum, hat zum fünften Mal die Recruiting-Qualität deutscher Unternehmen und Institutionen erhoben. An der Spitze hat sich die Unternehmensberatung Deloitte unter den 507 getesteten Arbeitgebern durchgesetzt, gefolgt von IT-Dienstleister Bechtle und Personaldienstleister Hays. Die Studie zeigt auch: Alle Branchen haben sich gegenüber dem Vorjahr verbessert.

Unter den Top 10 der Erhebung finden sich in diesem Jahr gleich drei Unternehmensberatungen: Neben Deloitte sind Kienbaum (Platz 6) und zeb (Platz 10) vertreten. Darüber hinaus haben es Infineon (Platz 4), Amadeus FiRe (Platz 5), Aldi Süd (Platz 7), Zalando (Platz 8) und Parfümerie Douglas (Platz 9) ins Spitzenfeld geschafft. Im Rahmen der Studie wurden die Recruiting-Aktivitäten der 507 umsatz- und mitarbeiterstärksten Unternehmen Deutschlands anhand von 133 Kriterien bewertet.

Recruiting-Qualität steigt weiter

Insgesamt ist die Professionalität der Unternehmen gestiegen; in diesem Jahr erreichten die getesteten Arbeitgeber durchschnittlich 59 % der maximal möglichen Punkte. Zum Vergleich: Im Vorjahr waren es 54 %. Bei sämtlichen Branchen hat sich der Punktedurchschnitt erhöht, wobei sich insbesondere die Personaldienstleistung positiv hervorhebt. Sie hat sich um 13 Plätze verbessert und befindet sich nun an erster Position. Dies liegt vor allem an den herausragenden Ergebnissen in einem Großteil der Erhebungskategorien.

 „Durch den demografischen Wandel gibt es eine deutliche Verschiebung von einem Arbeitgeber- zu einem Arbeitnehmermarkt. Darauf müssen auch die Personaldienstleister reagieren“, stellt Thomas Hetz, Hauptgeschäftsführer des Bundesarbeitgeberverbandes der Personaldienstleister (BAP) fest. „Für mich kommt das Ergebnis nicht überraschend. Die Auszeichnung bestätigt erneut, dass sich unsere Branche nicht hinter anderen Wirtschaftsbereichen verstecken muss.“ Stellvertretend für beide Branchenverbände nimmt Werner Stolz, Hauptgeschäftsführer des Interessenverbandes Deutscher Zeitarbeitsunternehmen (iGZ) in Frankfurt die Auszeichnung entgegen.

Alle Fotos der Veranstaltung finden Sie hier.

ERFAHREN SIE MEHR:

Weitere Informationen zu BEST RECRUITERS:

>> Informationsfolder downloaden

>> weitere Downloads zur Studie